Coaching-Methoden für Führungskräfte

  • 0
Business Team bei Diskussion

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Mit der ACT Methode® zeitgemäß führen

In diesem Seminar erhalten Sie ausgewähltes Coaching-Know-how, welches Führungskräfte im Business-Kontext zeitgemäßes und wertschätzendes Führen ermöglicht.

Wenn Vorgesetzte eine coachende Haltung und eine coachende Gesprächsführung anwenden, fördern sie damit selbstwirksames und selbstverantwortliches Handeln ihrer Mitarbeiter und motivieren zudem durch den wertschätzenden Ansatz des Coachings.

Es wird mit ausgewähltem Hintergrundwissen und Methoden aus Kommunikations- und Verhaltenspsychologie vertraut gemacht und Sie lernen, wie Sie andere motivieren können und zielgerichtetes Handeln fördern.

Alle Inhalte werden in kurzen Vorträgen präsentiert und anschließend durch Übungen erlebbar gemacht. Sie trainieren, coachen und motivieren mit wertschätzender Haltung und Gesprächsführung. Sie erhalten konstruktives Feedback und die Möglichkeit, Ihre persönliche Führungsrolle neu zu definieren – mit den Coaching-Methoden für Führungskräfte.

Eingesetzte Methoden:

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Teilnehmer- und Trainer-Feedback, Diskussionen, individuelle Coaching-Gespräche, Rollenspiele, Aktivierung der persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten, Möglichkeit von weiterführenden Einzelcoachings zur Reflexion und nachhaltigen Umsetzung Ihrer Coaching-Kompetenzen

Ziele des Seminars:

Coaching Grundlagen, Psychologisches Hintergrundwissen, Konstruktivismus (Modelle der Welt in der Kommunikation), Systemischer Ansatz, Aktives Zuhören, Pacing und Leading, Herausforderungen in Ziele verwandeln, eigenen positiven Zustand als Coach herbeiführen, eigene Ressourcen u. Fähigkeiten einsetzen, gezielte Fragetechniken, Werte und Bedürfnisse – die Basis menschlichen Verhaltens, Feedback – wertschätzend und motivierend, Persönlichkeitsmodell – die 4 Energiemuster aus dem NLP

Tag 1 und 2:

  • Kennenlernen verschiedener Führungsstile und deren Auswirkungen auf das Vorgesetzten-Mitarbeiter-Verhältnis
  • Grundkenntnisse im situationsgerechten Führungsstil
  • Grundlagen der Menschenkenntnis für das Führungsverhalten
  • Kommunikationstechniken in schwierigen Führungssituationen
  • Die Motivation von Mitarbeitern: Voraussetzung einer erfolgreichen Kooperation
  • Feedback als Führungsmittel
  • Zielvereinbarungsgespräche als Führungsmittel
  • Konfliktlösungsmethoden
  • Kennenlernen der persönlichen Voraussetzungen für eine zeitgemäße und situationsgerechte Mitarbeiterführung
  • Ethik im Coaching: Vorannahmen
  • Bewusstes Wahrnehmen und Reflektieren des eigenen Verhaltens sowie dessen Wirkung auf Andere
  • Aktivieren neuer Ressourcen und Potenziale beim Mitarbeiter und bei sich selbst
  • Coachingmethoden als Führungsmittel

Sie haben Fragen zum Seminar oder möchten sich anmelden?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf – ich freue mich Sie kennenzulernen!

Ihre Regina Gotsmich

Alle Preise verstehen sich exkl. Mehrwertsteuer!


  • 0
Personalentwicklung

Die ACT Methode® – neue Personalentwicklungsmethode

Die ACT Methode® in der Personalentwicklung nutzen

Personalentwickler haben´s nicht leicht. Heutzutage ist Personalbeschaffung viel mehr als nur Stellenanzeigen zu gestalten und zu schalten. Personalentwickler brauchen Geschick und einen guten Riecher für Potenziale und Fähigkeiten von Menschen. Unter anderem gehören auch die laufenden Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen von Führungskräften und MitarbeiterInnen zu ihren wiederkehrenden Aufgaben. Dabei soll selbstverständlich noch gewährleistet werden, dass die potenziellen MitarbeiterInnen mit den Unternehmensziele und der Unternehmenskultur im Einklang stehen.

Die ACT Methode® unterstützt Personalentwickler in ihren Agenden zur Weiterentwicklung von Personal. Während in herkömmlichen Workshops und Seminaren Standards vermittelt werden, wird mit Hilfe der ACT Methode® individuelle, situationsbedingte Weiterentwicklung möglich. Durch die Aktivierung der persönlichen Potenziale und Fähigkeiten werden Ressourcen frei gelegt, die MitarbeiterInnen und Führungskräfte zu neuen Kräften und Energien verhelfen. Nur wer seine Ressourcen aktivieren und zielgerichtet und schonend einsetzen kann, ist leistungsfähig und aufnahmefähig.

Eine wertschätzende, gerechte und soziale Zusammenarbeit ist möglich – mit der ACT Methode®

Mit der ACT Methode® haben wir einen neuen Beratungsansatz für Mitarbeiter und Unternehmen geschaffen, der großen Anklang findet und der auf drei Ebenen zur Umsetzung bringt:

Grafik-ACT-1024x598 in ACT-Methode

Während unserer langjährigen Erfahrung, haben wir immer wieder festgestellt, wie wichtig das positive Zusammenspiel von Strategie, Organisation und Leadership ist. Ebenso gut könnte man argumentieren, dass alles mit den richtigen Menschen beginnt und endet.

Mit Menschen, die ganzheitlich denken und leben, indem sie:

  • sich,
  • die anderen,
  • die Aufgabenstellung und
  • den jeweiligen Kontext (Gesellschaft, persönliches Umfeld, Unternehmen) beachten.

ACT – stärken Sie Ihr Personal, erhöhen Sie die Motivation Ihrer MitarbeiterInnen, stärken Sie Ihr Unternehmen

A – Aktivierung auf der Ressourcenebene meint, die richtige Richtung bewusst wählen. Ob es gilt, Unternehmenspotenziale zu heben oder die Ressourcen, Potenziale und Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter zu stärken und zu fördern  beide Themen stehen im Fokus dieser Ebene. Selbstorganisation, Selbsterkenntnis, Lebensfreude, Spaß am Tun, Verantwortung übernehmen und lernende Organisation in Unternehmen werden dadurch möglich.

C – Coaching auf der Haltungsebene meint, die innere Haltung einzelner Leader, ganzer Führungsteams und/oder Mitarbeiter durch Coaching bewusst machen. Denn, die innere Haltung ist ausschlaggebend dafür, ob Ziele erreicht werden oder nicht. Ebenso ist die innere Haltung verantwortlich für eine gute interne und externe Kommunikation. Eine positive innere Haltung der Führungskräfte und Mitarbeiter setzt auch einen richtigen Schritt in Richtung Betriebliche Gesundheitsförderung. Coaching auf der Haltungsebene entspricht dem Resilienzgedanken und stärkt Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen.

T – Training auf der Handlungsebene. Wer seine Fähigkeiten und Potenziale leben kann, und seine innere Haltung in Balance zu sich selber und zu anderen bewusst wählen kann, der hat etwas ganz Besonderes für sich persönlich und seinen beruflichen Erfolg geschaffen. Es wird dadurch leicht und einfach, diese neuen Fähigkeiten und Handlungsmuster aktiv zu trainieren um sie konkret und zielgerichtet in jeder gewünschten Situation einsetzen zu können. Training auf der Handlungsebene entspricht dem Nachhaltigkeitsgedanken bewusster Unternehmen und seiner Mitarbeiter.

Jeder hat sein eigen Glück unter den Händen, wie der Künstler die rohe Materie, die er zu einer Gestalt umbilden will. Aber es ist mit dieser Kunst wie mit allen; nur die Fähigkeit dazu wird uns angeboren, sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein.

Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 – 1832

Personalentwicklung

 gemeinsam.potenzial.nutzen

Wie Sie als UnternehmerIn oder PersonalentwicklerIn die ACT Methode® nutzen können?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Mit der ACT Methode® unterstützen wir Ihre MitarbeiterInnen und Führungskräfte durch individuelles Setting. Keine Standards für Ihre MitarbeiterInnen und Führungskräfte, sondern situationsbezogenes und individuelles Beratungs-Setting.

Gemeinsam besprechen wir in einem kostenlosen Erstgespräch Ihre Wünsche, Anliegen und mögliche Arbeitsfelder. Sie entscheiden über Setting und Ausmaß. Möglich sind unter anderen:

  • Einzelcoaching (inkl. ACT-Mappe und ACT Logbuch)
  • Teamcoaching (ACT im Team)
  • Workshops (ACT in der Kommunikation, ACT im Zeitmanagement, ACT Persönlichkeitsentwicklung, ACT  your Work-Life-Balance)
  • Change it (ACT im Veränderungsmanagement)
  • ACT Coachingmodule für Führungskräfte (zielgerichtete und lösungsorientierte Coachinginstrumente für den täglichen Gebrauch)

Ich freue mich auf Sie – act now!

Ihre Regina Gotsmich


Newsletter

* Pflichtfeld

Zitat des Tages

  • Verwechsle niemals Anstand mit Ehrlichkeit. Regina Gotsmich

Folge dem Blog